Review #002 – Lego Ideas Alter Angelladen 21310

6. Januar 2018 TK

Review #002 – Lego Ideas Alter Angelladen 21310

Mein Bericht zum Lego Ideas Set „Alter Angelladen“ (21310).


Dieser Artikel beinhaltet eventuell “Affiliate Links”, was bedeutet, dass ich einen Teil der Summe, eines über Links auf dieser Seite gekauftes Produkt, erhalte. Dadurch entstehen keine zusätzlichen Kosten und es hilft mir diesen Blog weiterzuführen. Vielen Dank für die Unterstützung! Mehr Informationen gibt es hier.


Fischers Fritze fischt frische Fische,
frische Fische fischt Fischers Fritze.

Dieser Zungenbrecher gehört wohl zu den Bekanntesten in Deutschland. Seit Mitte 2017 können Lego Fischer ihre Ausstattung bei Anton im Angelladen erwerben. Neben Angelzubehör bietet Anton auch Tauchzubehör an. Sein uriges, traditionelles Geschäft ist in Minifigurkreisen als Alter Angelladen bekannt.

 Anton’s Alter Angelladen ist nicht nur sein Hab und Gut, sondern auch sein ganzer Stolz. Denn er hat damals circa 6 Stunden für den Aufbau seines aus 2049 Einzelteilen bestehenden Hauses benötigt. Das ist in der Minifigurwelt eine sehr lange Zeit, wenn man bedenkt, dass der „Abbau“ ohne Sprengstoff unter Umständen nur einen Bruchteil einer Sekunde betragen kann. Sein Alter Angelladen misst 25 cm in der Länge und Breite und 32 cm in der Höhe. Diese Abmaße liegen in der Minifigurwelt genau im Durchschnitt.

Neben Anton (rechts im ersten Bild) enthält das Lego Set noch drei weitere Minifiguren: einen Fischer, eine Anglerin und einen Jungen, sodass dem Set ingesamt 4 Minifiguren beigefügt sind. Passend zum Thema befinden sich natürlich auch Fische, Hummer, Krebse, Möwen, eine Katze, eine Spinne und ein Wetterhahn im Set. Auf den ersten beiden Seiten der Anleitung sind zwei sehr lesenswerte Statements auf Englisch. Zum einen von Fandesigner Robert Bontenbal über die Entstehung seines Modells. Zum anderen von Legodesigner Adam Grabowski über die Umsetzung zu einem Lego Set unter Berücksichtigung des vorgegebenen Designs. Am Ende verrät Adam noch, dass der Name Anton von ihm ausgeht. Denn sein zu dem Zeitpunkt sieben Monate alter Sohn heißt Anton. Adam hofft, dass sein Sohn das Lego Set irgendwann selber baut und den Spaß versteht.

Äußerlich macht das Set durch seine Farbgebung einen sehr harmonischen Eindruck. Die sandgrüne Außenfassade wird von sandfarbenen Fenster- und Türrahmen unterbrochen und steht auf grauen und olivfarbenen Mauern. Der auf der Vorderseite erhöhte Steg und das Dach bestehen aus Holzbrettern in unterschiedlichen Brauntönen und Längen. Sie sind wild angeordnet, sodass es zusammengeschustert und geflickt aussieht. Auch an der Außenfassade sind einige schräg angeordneten Steine zu finden, die zeigen, dass das Gebäude seine besten Tage hinter sich hat. Genau dieses Design macht das Set so einzigartig und besonders. Es lässt den Angelladen realistisch und authentisch wirken. Die zahlreich verarbeiteten Details im gesamten Set unterstreichen dies und verleihen ihm seinen Charme. Die Designer haben den Angelladen, wie ich finde, perfekt unperfekt gestaltet!

Der Angelladen besitzt zwei Eingänge, einen auf der rechten und einen auf der Vorderseite. Der Eingang auf der Vorderseite ist erhöht und über den bereits erwähnten Holzsteg erreichbar. Zur besseren Bespielbarkeit ist die Rückwand des Angelladens, sowie der Turm zweiteilig aufklappbar bzw. abnehmbar. Ebenfalls lässt sich das Dach abnehmen. Äußerlich sind diese modularen Funktionen kaum zu erkennen, sodass es den Gesamteindruck in keinster Weise schmälert. Beim Aufbau könnt ihr euch auf neue Bautechniken freuen. Hierbei sei besonders die Umsetzung des Daches zu erwähnen. Ebenfalls erfreulich ist, dass ein Großteil der Steine bedruckt wurde und nur weniger Aufkleber angebracht werden müssen.

Ein Blick in das Innere des Angelladens bestätigt den äußeren Eindruck. Ein detailreich ausgearbeiteter Alter Angelladen! Auf kleinstem Raum gibt es hier auf zwei Etagen eine Vielzahl an Produkten zu entdecken, die das Fischer- und Taucherherz höher schlagen lassen. In den engen Gängen des urigen Ladens sind unter anderem neben Angeln, Harpunen, Netzen und Angelhaken , auch Paddel, Taucherhelme, Schwimmflossen und -westen zu finden. Ein kleiner Druchgang neben der Kasse führt in den Turm. Dort befindet sich ein kleines Büro mit Schreibtisch, an dem Anton wohl seine Buchhaltung durchführt. Über die Leiter gelangt man in die Turmspitze, von der aus Anton gerne nach Feierabend mit seinem Teleskop die Sterne beobachtet.

Für dieses Lego Set fällt es mir schwer einen Kritikpunkt zu finden. Einzig einen Schlafplatz hätte ich mir in einer weiteren Etage des Turms gewünscht. Somit scheint Anton’s Alter Angelladen rein geschäftlicher Natur zu sein.

Alles in allem bin ich hellauf begeistert von diesem Lego Ideas Set. Für mich ist der Alte Angelladen nicht nur das beste Set des Jahres 2017, sondern auch das beste Lego Ideas Set aller Zeiten. Eventuell können wir uns auf eine Fortführung freuen, denn weitere Modelle des Designers haben die nötigen 10.000 Unterstützer bei Lego Ideas erreicht.


Was gefällt euch am besten am Lego Ideas Set Alter Angelladen?
Welches Set soll ich als nächstes unter die Lupe nehmen?

Lasst es mich wissen und verfasst einen Kommentar.

,

Comments (4)

  1. Boris

    Ein Bericht über das Flaschenschiff wäre toll. Würde prima zum Alten Angelladen passen.

    • TK

      Hallo Boris,
      vielen Dank für deine Nachricht. Das Review zum Schiff in der Flasche ist bereits in Arbeit und wird bald veröffentlicht!

      Update (02.06.2018): Das Review zum Lego Ideas Set „Schiff in der Flasche“ ist nun online.

      Beste Grüße,
      TK

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.