Review #007 – Lego Ideas Baumhaus 21318

18. September 2019 TK

Review #007 – Lego Ideas Baumhaus 21318

Mein Review zum Lego Ideas Set Baumhaus (21318).


Dieser Artikel beinhaltet eventuell “Affiliate Links”, was bedeutet, dass ich einen Teil der Summe, eines über Links auf dieser Seite gekauftes Produkt, erhalte. Dadurch entstehen keine zusätzlichen Kosten und es hilft mir diesen Blog weiterzuführen. Vielen Dank für die Unterstützung! Mehr Informationen gibt es hier.


Ein Baumhaus ist des Kindes Traum,

nun kann man es aus Lego bau’n.

Ein Baumhaus ist wohl der Traum eines jeden Kindes und eines so manch Erwachsenen noch. Dies dachte sich auch Lego Fan Designer Kevin Feeser und erstellte einen großartigen Entwurf eines Lego Baumhauses (3. Bild). Wie man gut erkennen kann, unterscheidet sich das finale Lego Produkt deutlich vom Entwurf. Einzig die Idee wurde nicht geändert, was meines Erachtens in Ordnung ist, da die Entwicklungen und Änderungen in Zusammenarbeit mit dem Fan Designer getätigt wurden. Welches Modell nun besser gefällt ist Geschmacksache und sollte jeder selber beurteilen. Im Folgenden werde ich aber ausschließlich das finale Produkt vorstellen und bewerten.

Mit einer Höhe von 37 cm hat das Lego Baumhaus nicht nur für die Minifiguren eine stattliche Höhe. Es hat ungefähr die gleiche Grundfläche wie eine normale Basisplatte mit 27 cm Breite und 24 cm Tiefe. Das Set besteht aus 3036 Einzelteilen und kosten 199,99€. Somit ist es das bisher größte und auch teuerste Lego Ideas Set. Im Lego Baumhaus leben 4 Minifiguren. Eine Familie bestehend aus Vater, Mutter, Sohn und Tochter.

Der Boden ist durch die Baumkrone mit dunkelgrünem, schattigem Gras bedeckt. Am massiven Baumstamm befinden sich neben der Treppe zum Baumhaus, eine Feuerstelle, eine Schaukel, ein Esstisch und ein Bach zum Waschen. Rund um den Baumstamm gibt es viele kleine Details zu finden, wie ein Vogelhäuschen oder eine Botschaft des Fan Designers im Baumstamm. Besonders positiv ist, dass dem Set kein Stickerbogen beiliegt und demnach alle Steine bedruckt sind.

Das eigentliche Baumhaus besteht aus drei runden Hütten und befindet sich direkt unterhalb der Baumkrone. Die erste Hütte von unten gesehen beinhaltet ein liebevoll eingerichtetes Elternschlafzimmer. Auf der mittleren Ebene befindet sich das gemeinsame urige Badezimmer und in der obersten Hütte folgt das Kinderzimmer.

Generell sind alle Hütten großartig eingerichtet und mit zahlreichen kleinen Details versehen. Da wundert man sich wie viel auf kleinem Platz möglich ist. Erforscht die Details selber beim Bauen oder analysiert meine Bilder ganz genau. Manchmal lohnt sich ein zweiter Blick. Die Dächer, sowie auch die Baumkrone sind zum Bespielen und Bestaunen einfach abnehmbar. Hierbei wurde jeder Dachverbindung eine Farbe zugewiesen, damit auch jedes Dach wieder seine rechtmäßige Stelle findet. Ein Flaschenzug befördert Lebensmittel nach unten zur Kochstelle.

Dem Lego Baumhaus sind zwei Blätter Sets beigefügt, hell/dunkel grün und gelb/orange. Die Idee des Blätter Wechsels finde ich grandios, doch bei der Umsetzung hakt es. Denn es ist sehr aufwendig alle 90 Blätter durch die andere Farbkombination auszutauschen. Ich vermute das werden die wenigsten regelmäßig durchführen. Aber die übrigen Blätter können natürlich wunderbar für andere Projekte eingesetzt werden. Oder man macht es so wie ich und verbaut alle Blätter in einem Baum.

Denn als großen Kritikpunkt finde ich die Blätterdichte, vor allem bei der grünen Blätterkombination. Wem der Baum also bei der Größe auch zu kahl ist, kann die zusätzlichen Blätter wunderbar hier einsetzen. Der Baum wirkt somit größer und voluminöser und befindet sich eben in der Übergangsphase zum Herbst. Alle botanischen Elemente in diesem Set sind zudem nachhaltig auf Pflanzenbasis gefertigt.

Das Lego Ideas Baumhaus (21318) gefällt mir ausgesprochen gut, vor allem wenn man eine dichte Baumkrone mit allen beiliegenden Blättern erstellt. Die Farbwahl finde ich von der Basis über den Baumstamm, bis zu den Hütten und den Blättern passend und harmonisch. Der Preis ist stolz, aber auf dem zweiten Blick für die Anzahl der Teile und den Bauspaß sehr fair, verglichen mit anderen Lego Sets. Denn wie das äußere Erscheinungsbild erahnen lässt, ist der Zusammenbau ziemlich abwechslungsreich und spannend. Es wird sicher einen schönen Platz in der Lego Stadt Togel erhalten.

Schreibt mir doch in den Kommentaren welche Blätterkombination ihr bevorzugt oder wofür ihr die restlichen Blätter eingesetzt habt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.