MOC #006 – Alte Industriehalle

7. Dezember 2020 TK

MOC #006 – Alte Industriehalle

Die Alte Industriehalle ist ein Alternative Build zweier offizieller Lego Sets.


Dieser Artikel beinhaltet eventuell “Affiliate Links”, was bedeutet, dass ich einen Teil der Summe, eines über Links auf dieser Seite gekauftes Produkt, erhalte. Dadurch entstehen keine zusätzlichen Kosten und es hilft mir diesen Blog weiterzuführen. Vielen Dank für die Unterstützung! Mehr Informationen gibt es hier.


Das bedeutet, es werden lediglich die Lego Sets Tower Bridge (10214) und Tuning Werkstatt (60258) zum Zusammengebaut benötigt. Die Fahrzeuge und die Idee der Autowerkstatt aus dem Lego City Set wurden hier mit Hilfe der Steine aus der Tower Bridge in ein zusammenhängendes Modular Building integriert.

Die Gebäude haben jeweils die Größe einer Basisplatte (32×32 Noppen) und lassen sich natürlich mit den bekannten Modular Buildings kombinieren. Zwei sehr große alte Schiebetore lassen Fahrzeuge ins Innere der Industriehalle fahren. Gegenüber der Eingangstore befinden sich etliche Lagerregale, welche mit vielen Ersatzteilen gefüllt sind. Auf der linken Seite hängt noch ein Stahlträger aus alten Zeigen am Regal. Direkt daneben befindet sich eine Werkbank. Der alte Schornstein hat zwar keine Funktion mehr in der Autowerkstatt, aber kann noch hinter einem Regal auf der rechten Seite entdeckt werden. Auf dieser Seite befindet sich auch ein Hallenlaufkran. Die Seite ist offen zum anderen Teil des Gebäudes hin.

Dort können die Fahrzeuge direkt auf eine Hebebühne fahren. Auf der rechten Seite dieses Gebäudes befindet sich der Personeneingang mit Empfang. Eine Treppe neben der Hebebühne führt in ein halbes oberes Geschoss mit Galerie. Dort befindet sich ein großer Besprechungstisch mit vier Stühle. Diese Etage ist herausnehmbar. Von dort aus gibt es noch eine Steigleiter zum geheimen Goldvorrat der Firma, welcher auch streng mit einer Kamera überwacht wird. Der Wachhund Jowls hat seine Hundehütte vor dem Gebäude und kann jederzeit das Innere der alten Industriehalle durch einen kleinen Bogendurchgang betreten.

Damit die Spielbarkeit gewährleistet ist, lassen sich neben allen Dachelementen auch die Rückwand des rechten Gebäudes einfach temporär abnehmen. Alle Funktionen sind auch in dem obig verlinkten Youtube Video der alten Industriehalle zu sehen.

Auf den nachfolgenden Bildern seht ihr die alte Industriehalle im Vergleich zu anderen Modular Buildings. In meiner Lego Stadt Togel steht das Doppelmodular neben der Feuerwache. Der Abschleppwagen aus dem Lego Set Eckgarage macht sich auch sehr gut in der neuen Szenerie.

,

Comment (1)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.